Na Klar auf Facebook



Mit den zwei Zellen, bestehend aus dem Tonstudio Rüßmann in der Nähe von Köln und dem Label Na Klar! Records mit Sitz in Berlin, haben der Produzent Helmuth Rüßmann und der ehemalige BMG Berlin Geschäftsführer Christian Wolff eine eigene Plattform für Künstler, Konzepte, Produzenten, Ideen und Hits geschaffen.

Nachdem sich Helmuth Rüßmann Anfang 2010 aus dem aktiven Labelgeschäft zurückgezogen hat, ist Christian Wolff alleiniger Geschäftsführer und Inhaber der Na Klar GmbH, mit Hauptsitz in Berlin. Rüßmann bleibt dem Label als Produzent mit seiner langjährigen Erfahrung erhalten.

Das Team von Na Klar! Christian Wolff startete 1989 als Volontär bei Hansa Musik Produktion in Berlin. Nach Zwischenstationen in München im Vertrieb und Labelmanagement wechselte er ins Produktmanagement bei Hansa und wurde dort 1992 Leiter der Abteilung Marketing und Promotion. Die stellvertretende Geschäftsführung übernahm er 1997. Ab 1999 war er zusammen mit André Selleneit bei BMG Berlin Musik Geschäftsführer. 2001 übernahm Christian Wolff die Verantwortung für den Online-Bereich in München und gründete Die Musikfirma Ariola in Berlin. Im März 2001 übernahm er als alleiniger Geschäftsführer die BMG Ariola Hamburg. 2002 kehrte Christian Wolff nach erfolgreicher Fusion der BMG Berlin Musik und BMG Ariola Hamburg zurück nach Berlin.
Bis Februar 2003 wurde die BMG Berlin Musik von den beiden Geschäftsführern Christian Wolff und André Selleneit geleitet. Im März 2003 wurde Christian Wolff Berater für die Na Klar GmbH und nahm 2006 neben Helmuth Rüßmann die Stelle des Geschäftsführers der Na Klar GmbH ein. Seit 2004 steht er zudem dem Deutsche Telekom Download Shop Musicload als Berater zur Seite. Seit Anfang 2010 übernahm Christian Wolff als alleiniger Geschäftsführer und Inhaber der Na Klar GmbH die Verantwortung für das Label.

Helmuth Rüssmann Helmuth Rüßmann war selbst lange Jahre Schlagzeuger, arbeitete bereits erfolgreich u.a. mit Claudia Jung, Jürgen Drews, Howard Carpendale, BAP, Bad Boys Blue und den Böhse Onkelz zusammen, bevor er dann 1995 sein eigenes Label bei BMG gründete. Seitdem hat er neben Künstlern wie Wolfgang Petry, dem erfolgreichsten deutschen Interpreten, der Kölner Band Brings, die in den letzten 20 Jahren zur Kultband im Rheinland avancierte, Banaroo und yoomiii, die mit der SuperRTL-Serie "Das Startagebuch" diverse Erfolge feierten, Achim Petry, der 2007 in die Fußstapfen seines Vaters getreten ist, auch das seit 1995 erfolgreiche Konzept "Der Deutsche Hitmix" entwickelt.



2004 2016 Na Klar! | info@na-klar.de | Impressum